SUCHEN
Startseite >  Leistungen > Therapeutische Angebote > Physiotherapie / Gesundheitssport

Physiotherapie / Gesundheitssport

Über uns

Wir über uns


Aktuelles Kursprogramm für das 2. Quartal 2017 (Anmeldungen ab dem 01.04.2017)


pdf download  Das aktuelle Programm
pdf download  Das Anmeldeformular

Unsere Abteilung für Physiotherapie und Gesundheitssport heißt „Mobilé“. Der Name ist Programm: Im Mobilé bieten wir ein umfassendes und abwechslungsreiches Angebot. Dabei steht die Bewegungsfähigkeit der Patienten im Vordergrund. Unsere qualifizierten Mitarbeiter bieten in drei Bereichen therapeutische Unterstützung und Konzepte zur Gesundheitsvorsorge an.

Physiotherapie bei Erkrankungen


  • Krankengymnastik
  • Massagen
  • Thermotherapie
  • Elektrotherapie

Gesundheitssport


  • Kurse für bestimmte Gesundheitsprobleme (z.B. Herz-Kreislauf-Training)
  • Aquakurse
  • Gymnastikkurse
  • Fitnesskurse
  • Gerätetraining
  • Babyschwimmen und Schwimmlernkurse für Kinder

Ernährungsberatung


  • Einzelberatung
  • Kurse

 

Physiotherapie

Physiotherapie

Die Physiotherapie findet in allen medizinischen Fachbereichen Anwendung. Physiotherapie wird ärztlich verordnet. Sie ist ein unverzichtbarer Baustein in der Versorgung von Patienten. Dabei arbeitet die Physiotherapie mit verschiedenen Methoden. Dazu gehören


  • Anwendung von Wärme (z.B. Rotlicht, Fango) und Kälte (z.B. Kältekompressen und Eisauflagen)
  • Aktive Bewegungsübungen (werden vom Patienten aktiv ausgeführt)
  • Passive Bewegungsübungen (werden vom Physiotherapeuten durchgeführt)
  • Elektrotherapie
  • Massagen
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Kontinenz-Training
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie

Mit diesen Mitteln können gestörte Körperfunktionen oder Bewegungsabläufe behandelt und positiv beeinflusst werden.

Wir versorgen


  • Patienten, die stationär im St. Vincenz-Krankenhaus behandelt werden
  • Patienten, die in der Krankheitsnachsorge ambulant weiterbehandelt werden
  • Menschen, die durch Bewegung und gezielte Ernährung ihre Gesundheit unterstützen und erhalten möchten
  • Menschen, die durch physiotherapeutische Maßnahmen ihre Heilung oder Gesunderhaltung unterstützen wollen und diese Leistungen selbst finanzieren
  • Im Einzelnen bieten wir folgende Leistungen an:

    Krankengymnastik


    • ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens)
    • Atemtherapie
    • Bewegungsübung
    • Beckenboden-Gymnastik
    • Bewegungsbad
    • Bobath-Therapie
    • Brügger-Therapie
    • Extensionsbehandlung
    • Falltraining für Hemiplegiker
    • Gangschulung und -analyse
    • Gerätegestützte Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie nach Cyriax
    • Manuelle Therapie (Extremitäten und Wirbelsäule)
    • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
    • Posturale Propriozeptive Therapie (nach Dr. med. Rašev, mit dem Propriomed und Posturomed)
    • Progressive Muskelentspannung
    • Stemmführung nach Brunkow
    • Schlingentisch-Therapie
    • Wirbelsäulen-Therapie nach Dorn
    • Wirbelsäulen-Therapie nach McKenzie

    Massagen

    • Bindegewebsmassage
    • Bürstenmassage
    • Breußmassage
    • Cervikale Extensionsmassage nach Domnik
    • Colonmassage
    • Fuß- und Handreflexzonen-Massage
    • Klassische Massage
    • Kompressionsmassage
    • Manuelle Lymphdrainage (Teilbehandlung)
    • Myofasziale release-Weichteiltechnik
    • Reflexzonenmassage
    • Segmentmassage
    • Periostmassage

    Thermotherapie

    • Heiße Rolle
    • Kältebehandlung
    • Fangopackungen
    • Rotlicht

    Elektrotherapie


    • Niederfrequente Elektrotherapie

      • Elektrodiagnostik (Erstellung von I/ T- Kurven)
      • Ultrareizstrom
      • Diadynamischer Strom
      • Elektrogymnastik oder Schwellstrom
      • Galvanischer Strom
      • Iontophorese
      • SMS (Simultane Muskelstimulation)
      • TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation)
    • Mittelfrequente Elektrotherapie

      • Interferenzstrom
      • Mittelfrequenzstrom
      • Hochvolttherapie
    • Hochfrequente Elektrotherapie

      • Hochfrequenz-Wärmetherapie (Dezimeterwelle)
      • Phonophorese
      • Ultraschalltherapie
      • Ultraschall-Kombinationsbehandlung mit diadynamischen Strömen oder Ultrareizstrom

    Standardisierte Kombinationen von physiotherapeutischen Maßnahmen 


    • Heilmittelkombination D1

    Physiotherapeutische Leistungen ohne Heilmittelverordnung (Selbstzahler)

    (Preise entnehmen Sie bitte den aktuellen Infoblättern oder erfragen Sie diese an der Rezeption.)

    • Wärmeanwendung
      • Heißluft
      • Fango

    • Massagen
      • Entspannungsmassage 20 min
      • Entspannungsmassage 45 min

Gesundheitssport

Gesundheitssport

Unser Gesundheitssport bietet eine Vielzahl von verschiedenen Bewegungsangeboten. Neben dem individuellen Training an Geräten, stehen verschiedene Gymnastik- und Wassergymnastikkurse zur Auswahl. Ein Teil unserer Kurse wird nach § 20 SGB V von den Krankenkassen bezuschusst.

  • Kurse für bestimmte Gesundheitsprobleme (z.B. Herz/Kreislauftraining)
  • Aquakurse
  • Gymnastikkurse
  • Gerätetraining   

Fitnesstest

Zur Bestimmung Ihrer individuellen Leistungsfähigkeit bieten wir einen Fitnesstest an. 
Wir testen Ihre Fitness hinsichtlich Ausdauer und Beweglichkeit. Mit Hilfe des ISO-CHECK testen wir Ihre Muskelkraft. Darauf aufbauend erarbeiten wir einen individuellen Trainingsplan für Sie.

Die Tests können Sie auch unabhängig von einem Abo einzeln erwerben.

Vibrationstraining

Gerätetraining

Das Training (Einzel- oder Gruppentraining) wird an pneumatischen Trainingsgeräten der Firma Air Machine durchgeführt. Die Geräte lassen sich individuell und präzise einstellen. Für jeden Kunden wird ein individueller Trainingsplan erstellt. Dank spezieller Software weiß jeder Trainer sofort, wer welche Übung in welchem Umfang und welcher Intensität durchführt. Die Programme des Trainierenden sind im Computer gespeichert und können hinsichtlich Qualität des Trainings ausgewertet werden. Das Cardiotraining wird pulsüberwacht. Zum Training stehen folgende Geräte zur Verfügung:

  • 5 Fahrräder
  • 2 Stepper (abhängiges und unabhängiges Training möglich)
  • 1 Cross-Walker
  • 3 Laufbänder
  • 1 Handdrehkurbel-Ergometer
  • Abduktormaschine
  • Adduktormaschine
  • Beinpresse
  • Beinbeuger
  • Beinstrecker
  • Bauchtrainingsmaschine
  • Lat pulldown
  • Rückenstreckmaschinen
  • Schulterpresse
  • Rudermaschine
  • Bankdrückmaschine
  • Dippe
  • Butterfly
  • 2 Seilzüge
  • Dr. Wolff Trainingsgeräte (Gluteus-, Lateral-, Abdominal- und Lumbaltrainer)

Desweiteren stehen Hanteln mit unterschiedlichen Gewichten sowie verschiedene Kleingeräte für ein individuelles Training zur Verfügung.

Kurse

Gesundheitskurse

Präventionskurse nach § 20 SGBV


  • AquaCardio
  • Aquafit
  • AquaRücken
  • Beckenboden-Gymnastik
  • Gelassen und sicher im Stress
  • Gelenktraining
  • Herz-Kreislauft-Training
  • Ich nehme ab
  • Pilates
  • Rückenschule
  • Rundum Fit
  • Starke Muskeln – starke Knochen (Vorbeugung von Osteoporose)

Weitere Präventionskurse in Kooperation mit den Krankenkassen


  • 5 am Tag – natürlich (AOK)
  • Abnehmen und mehr (AOK)
  • Fettbewusst essen (AOK)
  • Fit und Aktiv im Studio (AOK)
  • Fitness basic (Techniker Krankenkasse)
  • Fitness spezial (Techniker Krankenkasse)
  • RückenBasic (Techniker Krankenkasse)
  • RückenPlus (Techniker Krankenkasse)

Offenes Kursangebot (Einstieg jeder Zeit möglich)


  • Aqapower, Aquagymnastik, Aqua Dance
  • Fatburner
  • VinFit, VinSpin, SpinFit
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Walking und Skigymnastik (jeweils nach Jahreszeit)
  • Zumba

Angebote für Kinder und Jugendliche


Bewegungsangebote zur Vermeidung des Risikofaktors Bewegungsmangel sollten so früh wie möglich genutzt werden. Daher bietet das Mobilé auf Anfrage auch eine Reihe von Kursen für Kinder und Jugendliche an.


Wasserkurse für Kinder


  • Wassergewöhnung für Kinder - Babyschwimmen - ab 3 Monate
    
Wasser ist ein schönes Element, wenn man sich darin wohl fühlt. Um das Schwimmen zu erlernen, ist das Wohlfühlen im Wasser eine wesentliche Voraussetzung. In diesem Kurs mit Mama oder Papa werden die Kinder spielerisch ans Wasser gewöhnt. Das Tragen spezieller Windeln ist Pflicht.
  • Kleinkinderschwimmen 2 bis 4 Jahre

  • Schwimmen lernen mit Seepferdchen-Prüfung für Kinder ab 4 Jahre

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Petra Bertram

Diplom-Oecotrophologin

Ernährungsberaterin VDOe, QUETHEB-registriert
Telefon: 02363 108-2621
p.bertram(a)vincenz-datteln.de


Im Rahmen der Ernährungsberatung bieten wir neben dem Kurs „Ich nehme ab“, sowie weiteren Kursen in Kooperation mit einigen Krankenkassen, auch Einzelberatungen an.
Eine gezielte Ernährungstherapie ist bei ernährungsabhängigen Erkrankungen und krankheitsbedingten Ernährungsproblemen hilfreich. In Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt können wir Sie unterstützen, z.B. bei bestehenden Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Adipositas und dem metabolischen Syndrom.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Bertram. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, ob eine Kostenerstattung nach § 20 bzw. 43 SGB V möglich ist.

Team

 

Elke Bernhard

Diplom Sportlehrerin, Diplom Sportökonomin

Weiterbildungsangebote

Weiterbildungsangebote

Bei uns können Sie Ihr Praktikum im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Gymnastiklehrer / zur Gymnastiklehrerin bzw. zum Physiotherapeuten / zur Physiotherapeutin absolvieren.

 

Kontakt

GESUNDHEITSZENTRUM MOBILÉ

Abteilung für Physiotherapie und Gesundheitssport

Telefon: 02363 108 2621
Telefax:  02363 108 2623
mobile(a)vincenz-datteln.de

Öffnungszeiten

Mo bis Do: 07:30 – 21:45 Uhr
Fr: 07:30 – 21:00 Uhr
Sa und So: 09:00 – 14:00 Uhr