SUCHEN

AKTUELLES

Sigrid Lichtenthäler (links) und Andrea Klems (rechts). Gemeinsam leiten sie den dreitägigen Kurs „Pflegen zu Hause“.

26.04.17Freie Plätze im neuem Kurs „Pflegen zu Hause“ – Unterstützung und Tipps für die Betreuung von Angehörigen


Wer hat nicht den Wunsch im Alter oder während einer Erkrankung möglichst lange in seiner vertrauten Umgebung zu verweilen? Dieser Wunsch bleibt auch bestehen, wenn der Alltag nicht mehr alleine zu bewältigen ist und die Betreuung und Pflege von Partnern und Angehörigen übernommen werden muss.

Mit dem neuen Kursangebot „Pflegen zu Hause“ übernimmt das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen in diesem Sinne eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Das dreitägige Angebot beginnt am Samstag, den 6. Mai in der Schule für Gesundheitsberufe am St. Vincenz-Krankenhaus und richtet sich an Frauen und Männer, die im häuslichen Umfeld die erforderliche Pflege und Betreuung eines Familienangehörigen sachkundig durchführen möchten. Die Teilnehmenden erhalten von erfahrenen Pflegekräften u.a. Informationen zur Körperpflege, Ernährung, Bettung und Lagerung der Angehörigen sowie Hilfestellungen bei sozialrechtlichen Fragen. Ein wichtiger Lernprozeß ist dabei die eigenen Grenzen und Möglichkeiten in belastenden Alltagssituationen zu erkennen und bei Veränderungen des Gesundheitszustands eines erkrankten Menschen zu wissen, wann und wo Hilfe anzufordern ist. Der Kurs steht allen pflegenden Angehörigen aus Datteln, Waltrop und der näheren Umgebung offen.  Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Das Team zur Unterstützung der pflegenden Angehörigen bilden die Gesundheits- und Krankenpflegerinnen Heike Zawada und Andrea Klems, die auch als Lehrkraft für Pflegeberufe tätig ist, sowie die Diplom-Sozialarbeiterinnen Sigrid Lichtenthäler und Birgit Bona-Schmidt. Die Fachkräfte nehmen sich gerne Zeit alle Fragen der Teilnehmer ausführlich zu beantworten. Dabei geht es häufig um Tipps zur alltäglichen Versorgung oder Fragen bezüglich der Leistungen von Sozialversicherungen.


Dreitägiger Kurs „Pflegen zu Hause“

Zeit:  
Sa, 06. Mai 2017 von 09:00 bis 12:00 Uhr
Mo, 08. und Mi, 10. Mai jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort:   
Schule für Gesundheitsberufe am St. Vincenz-KKH, Kirch-
straße 27 in 45711 Datteln. Teilnahme kostenfrei!
Um Anmeldung wird gebeten.

Kontaktdaten des Sozialdienstes
Rufnummer: 02363 108-2610 / -3157  oder 0160 - 52 64 382
E-Mail: sozialdienst@vincenz-datteln.de