Unser Ziel ist es Ihnen eine ganzheitliche Betreuung, Beratung, Begleitung und medizinische Versorgung in allen Abschnitten rund um die Genesung der Brust anzubieten.

Daher bieten wir Ihnen am Brustzentrum Datteln:

 

Psychoonkologische Beratung und Begleitung

Die Diagnose „Brustkrebs“ ist für Betroffene eine große seelische Belastung. Neben der umfassenden medizinischen Behandlung bieten wir eine einfühlsame Begleitung und psychologische Versorgung der Patientin und ihrer Angehörigen durch eine speziell ausgebildete Psychologin (Psychoonkologin) an.

KONTAKT:

Diana Albrecht
Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Psychoonkologin (WPO)
Tel: 02363 108-3259
d.albrecht(a)vincenz-datteln.de

Reha-Sport

Im Gesundheitszentrum Mobilé bieten wir ab dem 1.8.2017 von 17:00 bis 18:00 Uhr für unsere Mammakarzinom Patientinnen einen Reha-Sportkurs an.

Weitere Informationen unter: 02363 108 2621.

Kaffee Spezial

Im „Kaffee Spezial“ haben Frauen während und nach einer Brustkrebserkrankung die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch in ungezwungener Runde.

Durch die Erkrankung erleben die Patientinnen häufig völlig neue Situationen. Unterstützende Angebote können helfen, sich in der neuen Lebenssituation besser zurechtzufinden. Unsere Pflegeexpertinnen für Brusterkrankungen, sogenannte Breast-Care-Nurses (BCN), organisieren und gestalten dieses Treffen.

KONTAKT:

Renate Andrzejewski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Telefon: 02363 108 3203
bcn(a)vincenz-datteln.de 
Gudrun Andrzejewski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Telefon: 02363 108 3238
bcn(a)vincenz-datteln.de 
Ulrike Kwiatowski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Telefon: 02363 108 3203
bcn(a)vincenz-datteln.de 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter Kaffee Spezial

Komplementärmedizinische Versorgung

In unserer komplementärmedizinischen Sprechstunde bieten wir Ihnen diverse Therapieoptionen

  • um die Nebenwirkungen der konventionellen Krebstherapie zu reduzieren oder gar zu vermeiden
  • ihr Immunsystem zu stärken
  • ihre Lebensqualität zu verbessern
Dr. Andre Schönwasser
Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Ausbildung in TCM

 

Gudrun Andrzejewski
BCN und Aromaexpertin 

Terminvergabe erfolgt unter 02363 108-2146

Entspannungsstunde

Die Diagnose Brustkrebs bringt die unterschiedlichsten körperlichen und psychischen Beanspruchungen mit sich. Deshalb ist es umso wichtiger, gesundheitsförderliche Ressourcen zu stärken und zu pflegen. Bei diesem Prozess möchten wir Sie aktiv unterstützen und bieten Ihnen ein besonderes Entspannungsprogramm an. Eine Kombination aus Progressiver Muskelentspannung und aromatherapeutischer Augenpflege soll Ihr persönliches Wohlbefinden steigern und Ihnen helfen, Stressfaktoren abzubauen.

Einladung zur Entspannungsstunde

TERMINE:
nach Absprache

TREFFPUNKT:
in der Elternschule, 3. Etage im Gebäude der Ambulanzklinik am St. Vincenz-Krankenhaus
(Rottstraße 11a, 45711 Datteln)

HINWEIS:
Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an und bringen Sie am besten eine Kuscheldecke mit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

ANMELDUNG:
Tel.: 02363  108 - 3259 (Diana Albrecht)

KONTAKT:

Diana Albrecht
Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Psychoonkologin (WPO)
Telefon: 02363 108-3259
d.albrecht(a)vincenz-datteln.de

Klangschalenentspannung - Den Körper in den Schall hüllen

Abschalten, Klängen lauschen und in sich gehen – all dies kann man in einer Klangschalenmeditation erfahren.

Verschiedene Klänge beeinflussen unseren Körper positiv, ihre Schwingungen können Blockaden im Körper lösen und befreien bestimmte Körperregionen vom Energiestau. Lassen Sie sich darauf ein und entspannen Sie sich bei uns!

Einladung zur Klangschalenentspannung

TERMINE:
nach Absprache

TREFFPUNKT:
in der Elternschule, 3. Etage im Gebäude der Ambulanzklinik am St. Vincenz-Krankenhaus
(Rottstraße 11a, 45711 Datteln)

HINWEIS:
Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an und bringen Sie am besten eine Kuscheldecke mit.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

ANMELDUNG:
Tel.: 02363  108 - 3238 (Gudrun Andrzejewski)


KONTAKT:

Gudrun Andrzejewski
Gesundheits- und Krankenschwester, Breast-Care Nurse, Aromaexpertin, Klangschalenexpertin
Telefon: 02363 108-3238
bcn(a)vincenz-datteln.de

Ernährungsberatung

Eine gesunde ausgewogene Ernährung spielt eine wichtige Rolle unter den erforderlichen Therapien gegen die Krebserkrankung. Mit einer guten Ernährung können Sie den Körper in seinem Heilungsprozess unterstützen und auch das Rückfallrisiko minimieren. Jeden Dienstag von 14 bis 15 Uhr können unsere Patientinnen an der Ernährungsberatung im St. Vincenz-Krankenhaus, Station 2 rechts, kostenlos teilnehmen. Unsere erfahrene Dipl. Ohothrophologin Frau Petra Bertram steht Ihnen zur Seite.

KONTAKT:






Petra Bertram
Diplom Ökotrophologin
Ernährungsberaterin VDOE

Telefon: 02363 108 3295
ernaehrungsberatung(a)vck-gmbh.de

Ulrike Kwiatowski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Telefon: 02363 108 3203
bcn(a)vincenz-datteln.de

Physiotherapie im Gesundheitszentrum Mobilé

Bewegungsübungen sind nach einer Brustoperation ein wichtiger Baustein im Genesungsprozess. Die Therapeuten unserer Abteilung für Physiotherapie und Gesundheitssport zeigen Ihnen im Gesundheitszentrum Mobilé, wie Sie ihr Schultergelenk nach einer Brustkrebsoperation beweglich halten, Schonhaltungen vermeiden und einem Lymphödem vorbeugen.

Bei einem schon vorhandenen Lymphödem  können hier  von erfahrenen Therapeuten Lymphdrainagen durchgeführt werden.

Weitere Informationen unter: 02363 108-2621

Drachenbootfahren bei den Kanuten Emscher Lippe

Alle in einem Boot - Wir paddeln gegen Brustkrebs

Regelmäßiger Sport unter der Chemotherapie verbessert erwiesener Maßen die Lebensqualität und vermindert auch noch das Rückfallrisiko.

Das Drachenboottraining bei den Kanuten Emscher-Lippe wird von erfahrenen Trainern durchgeführt und durch unsere Breast Care Nurses begleitet.

Treffen ab März jeden Donnerstag um 18:30 Uhr beim KEL am Bootshaus.
Adresse: Zu den Sportstätten 4, 45711 Datteln.

KONTAKT:

Bernd Bolder,
Trainer und Steuermann
Tel 0172 270 3530
E-Mail: team.pink(a)kel-datteln.de

Gudrun Andrzejewski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Tel:02363 108-3238
bcn(a)vincenz-datteln.de


Foto: Tim Stracke (Waltverpixx)

Kunsttherapie: Offenes Atelier

Kunsttherapie ist ein weiteres unterstützendes Angebot des Brustzentrums. Nicht das fertige Bild, sondern der kreative Prozess des Gestaltens steht im Vordergrund.
Kunsttherapie kann helfen Lösungen im Umgang mit der Diagnose zu finden. In der künstlerischen Arbeit sind Patientinnen selbst aktiv und können so neue Kraftquellen entdecken.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse im Malen, Zeichnen oder Gestalten erforderlich!

Annika Türk
Staatlich anerkannte Erzieherin
Zertifizierte Kunstpädagogin
Diplom-Kunsttherapeutin IBKK

Sie erreichen Annika Türk über die Station 2-rechts unter Telefon: 02363 108 2270.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Offenes Atelier - Kunsttherapie
Kaffee Spezial

Wohltuende Entspannung

Die Diagnose Brustkrebs bringt die unterschiedlichsten körperlichen und psychischen Beanspruchungen mit sich. Deshalb ist es umso wichtiger, gesundheitsförderliche Ressourcen zu stärken und zu pflegen. Bei diesem Prozess wollen wir Sie aktiv unterstützen und bieten Ihnen ein besonderes Entspannungsprogramm an.

Eine Kombination aus Progressiver Muskelentspannung und aromatischer Raumbeduftung soll Ihr persönliches Wohlbefinden steigern und Ihnen helfen, Stressfaktoren abzubauen.

Unser Entspannungsprogramm bieten wir Ihnen nach vorheriger Anmeldung an:

Kontakt:

Gudrun Andrzejewski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Tel: 02363 108-3203
bcn(a)vincenz-datteln.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kosmetikseminare in Kooperation mit DKMS Life

Mit den Tricks und Tipps aus den Mitmach-Programmen lernen die Krebspatientinnen ihre Vorzüge zu betonen und mögliche Defizite zu kaschieren. Sie fühlen sich wohler in ihrer Haut und blicken gestärkt auf das Leben und ihren Alltag.

Termine für 2021: bitte telefonisch erfragen.

 

Anmeldung über unsere Breast Care Nurses ist erforderlich.

KONTAKT:

Gudrun Andrzejewski
Gesundheits- und Krankenschwester (BCN)
Tel: 02363 108-3203
bcn(a)vincenz-datteln.de

Brusttastkurse

Im Rahmen der Nachsorge nach einer Brustkrebserkrankung wird eine monatliche Tastuntersuchung der Brust empfohlen. Damit sie lernen, wie sie richtig ihre eigene Brust abtasten, zeigen wir  

  • in unserem Modelltastkurs an Brustmodellen wie die empfohlene Tasttechnik aussieht.
    Dieser Kurs ist kostenlos.

    Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit keine Kurse angeboten werden. Anfragen werden gerne telefonisch vom Sekretariat der Gynäkologie unter 02363/108-2141 entgegengenommen.

  • in unserem Mammacarekurs in einer 1:1 Betreuung mit der Mammacare-Trainerin, wie sie die eigene Brust richtig abtasten.
      
    Die Kosten betragen 25 Euro. Fragen Sie bei ihrer Krankenkasse nach. Häufig werden die Kosten übernommen.
    Terminabsprache unter Tel: 02363 108-2141

Sozialmedizinischer Dienst

Unsere Sozialarbeiter beraten sie bezüglich sozialrechtlicher Fragen oder allgemeiner Versorgungsfragen.

  • Schwerbehindertenausweis
  • Kurzzeitpflege
  • Pflegestufen
  • AHB-Anträge werden durch unsere Breast care Nurses betreut

KONTAKT:

Dipl. Soz. Arb. Birgit Bona-Schmidt
Tel: 02363-108-3157
Dipl. Soz. Arb. Sigrid Lichtenthäler
Tel: 02363-108-3473

Hilfsmittelausstattung durch Kooperationspartner

Während des stationären Aufenthaltes erhalten sie falls erforderlich einen Kompressions-BH oder Erstversorgungs-BH nach Brustentfernung durch das Sanitätshaus Lückenotto Tel.: 02361-5820390

Ist bei Ihnen eine Chemotherapie geplant rezeptieren wir Ihnen noch vor Beginn der Therapie eine Perücke.

Kompetente Beratung erhalten Sie bei:

  • Rieswick Zweithaar-Manufaktur im Münsterland
    Ramsdorf Tel.: 02863-5266
  • Friseur Heuser, Recklinghausen
    Tel.: 02361-26548