Das Anästhesiepflegeteam besteht aus 23 Pflegefachkräften, von denen viele durch ihre langjährige Abteilungszugehörigkeit eine umfangreiche Praxiserfahrung und Routine aufweisen. Fünfzehn Mitarbeiter haben eine zusätzliche Qualifikation durch die zweijährige Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivmedizin erworben – ein deutliches Zeichen für die hohe Fachkompetenz unseres Teams.

Während einer Operation arbeiten wir im Team mit einem Anästhesisten zusammen. Neben der Versorgung der Patienten sind unsere Aufgaben die Vorbereitung und regelmäßige Überprüfung der Narkosegeräte, der Überwachungsmonitore und weiterer Überwachungsgeräte sowie die Nachbereitung des Anästhesiearbeitsplatzes.

Vor der Narkoseeinleitung werden die Patienten von der betreuenden Anästhesiepflegekraft nach relevanten Daten zur Person und zum bevorstehenden Eingriff befragt. Dann erfolgt das Anlegen der Elektroden der verschiedenen Überwachungsgeräte. Für die Zufuhr der Narkosemedikamente wird eine venöse Infusion angelegt. Die Narkoseeinleitung, -aufrechterhaltung und -ausleitung sind ärztliche Aufgaben, bei denen die Pflegekraft assistiert.

Anästhesiepflegekraft und Anästhesist sind für die Übergabe des Patienten an den Aufwachraum verantwortlich. Hier sorgen die spezialisierten Pflegekräfte unterstützt durch Überwachungsmonitore noch bis zu mehreren Stunden für eine engmaschige Beobachtung. Von der Art der Operation hängt zu einem Teil die Aufenthaltsdauer ab. Die Rückverlegung auf die Station erfolgt, wenn Atmung, Kreislauf und Blutdruck des Patienten wieder unauffällige Werte aufweisen.

Zur Wahrung unserer hohen Qualitätsstandards werden regelmäßig hausinterne sowie externe Fortbildungen für alle Mitarbeiter durchgeführt. Zusätzlich ist unser Team an der Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegeschülern sowie von Rettungsassistenten und Sanitätern beteiligt. Mentoren begleiten dabei die praktische Ausbildung.

Gemeinsam mit unseren Kollegen der OP-Pflege und des OP-Managements arbeiten wir täglich an unserem Ziel, eine optimale Behandlung für jeden Patienten vor, während und nach der Operation nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu gewährleisten.

Bereichsleitung Pflege in der Anästhesie:

Christian Klein
02363 108-3107